Angebot für Firmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

Stress individuell verstehen – Stress individuell messen – Stress individuell vorbeugen

Psychische Probleme führen zu besonders langen Ausfallzeiten in Betrieben (im Schnitt 34,7 Tage*) und je mehr Stress desto höher das Risiko psychisch zu erkranken. Nun hängen Stressfaktoren nicht unbedingt mit der Arbeit zusammen, die Folgen davon machen sich dort jedoch für alle Beteiligten schädigend bemerkbar.
Für das Betriebliche Gesundheitsmanagement bieten wir folgende Module an:

  • Impulsvortrag „Stress verstehen – Individuelle Strategien zur erfolgreichen Bewältigung“
  • Stressdiagnostik im Betrieb
  • Individuell auf die Bedürfnisse des Betriebs zugeschnittene Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten – einzeln terminiert oder als Themenwoche „Stress“
  • Individuelles Stress-Coaching (telefonisch oder webbasiert face-to-face) über Rahmenverträge mit Firmen

Als sinnvoll hat sich der Einstieg über den Impulsvortrag für alle Mitarbeiter erwiesen. Darauf aufbauend lassen sich die betriebliche Stressdiagnostik, die Workshops und das Coaching anschließen.

* Analyse der Krankenkasse DAK-Gesundheit, 1. Hj. 2017

StressAmbulanz

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand – wir begleiten Sie auf diesem Weg.

Stress macht krank. Stress spielt eine entscheidende Rolle bei der Entstehung psychischer und körperlicher Erkrankungen. So erklärt die Weltgesundheitsorganisation (WHO)  Stress zu „einer der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts“.

Nach 30 Jahren intensiver Stress-Forschung in Trier möchten wir Ihnen mit dem StressZentrum Trier unser Wissen sowie unsere Erfahrungen und Behandlungsmethoden zugänglich machen.

Unser Ziel ist es, Interessierte und Patienten mit stressbezogenen Fragestellungen auf ihrem Weg an die Hand zu nehmen. Durch individualisierte Präventions- und Behandlungsansätze möchten wir bestmöglich informieren, beraten und begleiten. Dabei übernehmen unsere Stress-Coachs, unsere Stressexperten und ein Expertennetzwerk eine zentrale Rolle.

mehr lesen

StressDiagnostik Neuropattern-Kit

StressDiagnostik

Aus unserer psychobiologischen Stressforschung ist ein völlig neuartiges Stressdiagnostik-Verfahren entstanden: neuropattern™

Kritische Lebensereignisse, beruflicher Druck und familiäre Anforderungen sind häufig Ursachen von Schlafstörungen, Konzentrationsproblemen, Burnout oder einem anhaltenden Stimmungstief. Infolgedessen können u. a. Funktionsstörungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Verdauungstrakts oder Schmerzstörungen auftreten. Für Betroffene und ihre behandelnden Ärzte ist es oft schwer, die komplexen Zusammenhänge und Ursachen für diese Art von Beschwerden auszumachen. Hier versteht sich neuropattern™ als Funktionsdiagnostik Ihrer Stresssysteme.

mehr lesen

StressAkademie: stressbedingten Gesundheitsproblemen sinnvoll entgegenwirken

StressAkademie

Nur wer das nötige Wissen hat, kann stressbedingten Gesundheitsproblemen sinnvoll entgegenwirken.

Wir wollen unser Wissen teilen. In Fortbildungen, Kursen und Workshops wollen wir Stress besser verstehbar machen. Fachkreise, Betroffene und Interessierte aber auch Firmen, die an einem betrieblichen Gesundheitsförderprogramm interessiert sind, erhalten die Möglichkeit, sich bei uns oder vor Ort im Betrieb gezielt zu informieren und weiterzubilden.

mehr lesen

Second Opinion

Bei vielen Entscheidungen bitten wir andere Menschen um ihre Meinung, bevor wir eine Entscheidung treffen. Warum tun wir dies so selten, wenn es um unsere eigene Gesundheit geht?

Bei schwer verständlichen Diagnosen zum Krankheitsgeschehen und vor wichtigen und schwerwiegenden Therapieentscheidungen kann es sinnvoll sein, sich eine medizinische Zweitmeinung einzuholen. Mit unserem Angebot Second Opinion wollen wir die Kompetenz der Patienten im Umgang mit der eigenen stressbezogenen Erkrankung stärken. Sie sollen sich sicher fühlen und wissen, welche Optionen Sie haben und wie Sie am erfolgreichsten mit Ihrer Erkrankung umgehen.

mehr lesen

Fortbildungsveranstaltungen

Individuelle Stressdiagnostik für die Praxis:

 

neuropattern™ ist ein neuartiges, empirisch validiertes Verfahren, mit welchem Stresseffekte auf die Gesundheit auf aktuellem Wissensstand abgeklärt werden können.

Die Diagnostik erfasst biologische, psychologische und symptomatische Merkmale, welche die Aktivität und Reaktivität von Hirnfunktionen reflektieren, die an der Stressreaktion beteiligt sind. neuropattern™ versteht sich als Zusatzinformation für den behandelnden Arzt und Psychotherapeut.

Die Bezirksärztekammer Trier bewertet die Veranstaltung mit 8 Fortbildungspunkten, die Landespsychotherapeutenkammer mit 10 Fortbildungspunkten.

Aktuell:

Das StressZentrum Trier ist einer der 4 ersten Professional Health Partners im Verbund des InnoNet HealthEconomy Netzwerks und dessen neuem Angebot für den Gesundheitstourismus mit der Volksrepublik China.

Coach und Stress-Management-Trainer:

Dr. Juliane Hellhammer
Karen Loscheider
Nadin Meyer

Tel. (0651) 1 70 40 50
ambulanz(at)stresszentrum-trier.de